Friday, October 16, 2009

Die Kinder auf der Sorge der Umwelt zu bilden


kids-nature.jpg


Zweifellos ist sich die Welt von den Wirkungen bewusst, die in der Sorge der Umwelt jede Tat der Männer erzeugen. Seitdem es in einem Auto transportiert sein, den Müll nicht wieder zu verwerten, Plastiktüten, bis die Verunreinigung und die Abfälle zu verschwenden, die die großen industriellen Fabriken erzeugen. Jedes Mal nehmen wir Gewissen mehr und tauschen unsere Gewohnheiten allmählich in einer Suche der besseren Welt. Aber der, die auf diesem Planeten werden leben müssen und volles Gewissen der Verletzung werden, dass wir ihn in der Natur machen, die nicht tragen mehr wird, dass in einer späteren Verletzung in der Menschlichkeit, sie die sind, die er jetzt weniger beschuldigt, haben müssen, haben sie und auf die die Verantwortlichkeit mehr fallen wird von eine bessere Welt bauen: der am meisten klitzekleine.


Dadurch ist es unentbehrlich, sie seit Kindern in der Wichtigkeit zu bilden, die der Erde Acht gibt und in seit Kindern dieses Umweltgewissen anzuwenden beginnen, das so machen wird, dass er von große ihnen natürlich scheint, darin, die Art zu suchen nicht zu verseuchen. Dieses Ziel suchend, er ist, dass ANIA, die "Vereinigung für die Kindheit und sein Milieu geschaffen wurde" mit Sitz in Peru.


(ich … gewohnt habe)

No comments:

Post a Comment