Wednesday, November 25, 2009

Hygiene des Gehörs

oido-del-bebe.jpg

Die Hygiene des Babys ist sehr wichtig und sehr zart. Besonders, die Hygiene des Hasses. Weißt du, wie das Gehör des Babys reinigen? Da du dich gut ….no kümmerst, wenn du jetzt nicht weißt, zeigen wir dich.

Für die Reinheit des Gehörs des Babys wird eine sehr tiefe Reinheit nicht gebraucht. Es reicht, der Piquito eines Handtuches oder einer feuchten Gaze durch den Gehörpavillon zu gehen. Es ist nötig, zu viel noch nichts zu reiben. Natürlich, kann man nicht vergessen, den Pañito durch die Falten hinter den Ohren zu passieren.

Benutzen Sie Wattebäusche nie im Gehör des Babys. Die Stäbchen können sie verletzen. Außerdem machen sie mehr nicht, dass das Wachs nach drinnen schieben und die Trommel verletzen könnend. Es ist nötig, nicht das Wachs herauszuziehen, diese läuft durch sich allein aus.

(ich … gewohnt habe)

No comments:

Post a Comment