Wednesday, December 9, 2009

Erzählungen zum Spielen ein unverlierbares Buch

Erzählungen zum Spielen

Ein Buch zum Spielen. Das ist der Zweck der von anerkanntem Gianni Rodari geschriebenen Erzählungen, dem ganzen bezüglichen in der kindlichen Literatur des XX. Jahrhunderts. Es geht um Erzählungen zum Spielen ein Buch mehr, als empfehlenswerter für alle Kinder.

Dieser hat Rechnung mit 20 Erzählungen befreit, die 3 Enden jeder haben. Das macht so, dass die Kinder die Vorleserämter, in diesem Fall das Ende wählen können, das sie vorziehen, und sogar lernen, dass eine einzige Alternative für niemanden Geschichte existiert.

Alle Erzählungen, wenn auch sie für Kinder sind, sie Berührungen der Ironie und sogar von frischer Laune haben, die die Kinder und auch in jenen Eltern hinhalten wird, die sie ihm lesen wollen. Surrealistische Lagen, Reflexionen auf der Gesellschaft, sind im Hintergrund dieser Erzählungen, weil das, obwohl die kleinsten vielleicht es nicht verstehen, auch eine Form ist zu bilden.

(ich … gewohnt habe)

No comments:

Post a Comment