Saturday, February 13, 2010

Schwangerschaftssymptome

sintomasembarazo Schwangerschaftssymptome

Vermutest du, dass du schwanger bist aber noch den Beweis nicht gemacht hast? Er achtet auf die Schwangerschaftssymptome, die es, obwohl jede Frau unterschiedliche Zeichen und in verschiedener Intensität vorstellt, einige sehr Gemeinsame gibt.

Viele Zeichen sind zwischen den prämenstrualen Belästigungen ähnlich, so dass das Beste, wenn es Wahrscheinlichkeit vielleicht gibt, darin besteht, einen Schwangerschaftstest zu machen. Aus einigen Gründen: Wenn du darauf wartetest, keine falschen Vorstellungen zu machen; wenn du es nicht vorausgesehen hattest, es mit der Periode nicht zu verwechseln.

Er erinnert, dass, wenn du schwanger bist, empfehlenswert ist, den du ein Arzt sofort siehst. Zu warten, dass die Regel kommt oder ist die Menstruation die beste Idee nicht, viele Frauen haben wir eine Verspätung in der Regel wegen der Spannung erprobt. "Die schweren Schlucke, sie bald zu passieren" sagte meine Großmutter, und war nicht irrig.

Die gemeinsamsten Zeichen, die die Schwangeren vorstellen, sind:

Abgängige von Menstruation: Ein bisschen einleuchtender, rechnet er aber für jene Frauen mit regelwidrigen Perioden nicht.

Änderungen in den Busen: Sie drehen sich empfindlicher um, fühlen sich geschwollen und tun im Kontakt weh. Sie können bis das Streifen der Kleidung belästigen. Noch, was sagt die Stützen oder Mieder.

Übelkeiten und Brechen: Viele Frauen fühlen sich nur anwidere, Empfindung, die nachgibt, nachdem er manche an Mehl reiche Nahrung einnimmt. Andere erreichen, nichts in seinen Magen zurückzubehalten, können bis das Abnehmen. Das E ist, dass sie verschwinden, nachdem sie im vierten Monat kommen.

Geruch: Es wird der Sinn des Geruches schlimmer, auf solche Weise, wie du nie es erprobt hattest. Zusammengezählt in den Übelkeiten, ist es möglich, dass er dich von einem Tag provoziert, damit anderer deine eigenen Düfte hasst oder nicht unterstützen, zu gehen, Kraftstoff laden.

Gelüste und Ablehnungen: Verzweiflung durch ein Käsestück, Aversion im Eis. Lebensmittel, die früher dir heute gefielen, können dir Übelkeiten verursachen von nur sie sehen.

Seekrankheiten und Ohnmachten: Obwohl sie immer in den Fernsehspielen als Schwangerschaftsanzeiger der Protagonistin erscheinen, stellen sie sich nicht immer vor. Oft sind das ein einfacher Zuckerfehler, also es immer zweckmäßig ist, etwas Süßes in Hand zu haben.

Oft zu urinieren: Einfach gibt es mehr Flüssigkeit in deinem Körper. Die Blutumfänge steigen sogar in anderthalben Liter an. Leider, wenn du glaubst, dass dieses Symptom verschwindet, wird der Umfang deines Bauchs so machen, dass er zurückkehrt: Jetzt ist das Baby das, das du apreta die Blase infolgedessen kleineres Zurückbehaltungsfassungsvermögen hast. Halt ein Bad immer umgib!

Änderungen der Laune: die Erdbeere der Torte. Weil alle physischen Änderungen nicht genügten, scheint es, dass die Natur uns eine Schlechte Vergangene gespielt hat. Vom Weinen bis zum Lachen von der Angst vor der Euphorie. Alle emotionalen Änderungen sind erlaubt, deine Hormone kochen. So dass oder du dich inspirieren gelassen hast, um nicht kompliziert zu sein, wenn deine Arbeit dir wie ein Gefängnis scheint, um deinen Ehemann infrage zu stellen, denkt er nur, dass das auch gehen wird.

No comments:

Post a Comment