Saturday, March 20, 2010

Übungen während der Schwangerschaft

Joga Schwangere Ejercicios während der Schwangerschaft

Dein Körper ist sobreexigido. Du hast noch einen Liter des Bluts, hast zugenommen, je nachdem er die Schwangerschaft vorausschickt, fällt es dir mehr schwer, dich zu bewegen. Bestehen Sie darin, wahrscheinlich, dass du weniger Lust hast, dich zu betreiben, aber er liest immer noch und du wirst sehen, wie eine Routine der einfachen Übungen während der Schwangerschaft dir über eine Belästigung erleichtern kann.

Wenn deine Schwangerschaft in gesunden Bedingungen kommt und du Gegenangezeigter die körperliche Aktivität nicht hast, gibt es viele Optionen. Du kannst Übung in deinem Haus oder mit einem Ausbilder in der Turnhalle machen, aber er wacht auf, sofern das für Schwangere angezeigte Gymnastik sein soll.

Durch eigene Erfahrung ist die Jogaübung sehr vorteilhaft. Seine langsamen und weichen aber starken Übungen, helfen sie die Muskel zu ziehen, die Stellung zu korrigieren und pünktliche Schmerzen zu erleichtern. Du sollst es mit einem Ausbilder machen, der Läufe gerichtete besonders für Schwangere diktiert, weil es Stellungen gibt, die in der Schwangerschaft nicht empfehlenswert sind. Wenn du dich belebst, wirst du die Wunder sehen, die du mit einem Fuß machen kannst, obwohl du diesen riesigen Unterleib trägst.

Er sieht gegenüber diesem Beispiel an:

Stechen Sie hier, um das Video zu sehen

Die Spaziergänge verlangen im Freien von keiner Vorbereitung und: sie sind kostenlos!. Du kannst dein Paar darum bitten, dass er dich begleitet, nachdem er von der Arbeit zurückkehrt, einen Spaziergang mit einer Freundin zu geben, oder einfach dich mit den Kopfhörern mit deiner Lieblingsmusik zu verbinden und ausgehen, um deine Stadt zu durchlaufen.

Das Schwimmen, der Tanz und der Heimtrainer (sind um Fälle zu vermeiden und Unfälle) andere Arten, sich zu üben, die während der Schwangerschaft angezeigt sind. Unterhalt dich natürlich, es mit deinem Arzt, und vor irgendeinem Schmerz, Seekrankheit oder Ohnmacht unterbricht die Tätigkeit und konsultiert unmittelbar.

Der Schlüssel der körperlichen Aktivität ist während der Schwangerschaft in der Standhaftigkeit und Mäßigung. Wenn der Sport zu deinem Leben gehört und deine Schwangerschaft sich normal entwickelt, gibt es keine Gründe es, um zu üben aufzuhören. Trage von l0 Gegenteil, Rechnung, dass das Augenblick zum Improvisieren nicht ist von dir fordere nicht, einen Sport zu machen, wenn es ist, was du gewöhntest.

No comments:

Post a Comment